Schlagwort Archiv: Zeugenschutzprogramm

Sarah Alderson — Keep me safe

Sarah Alderson - Keep me safe2.Oktober 2016

End­lich wie­der neu­es Lese­fut­ter von der bri­ti­schen Autorin Sarah Alder­son! “Keep me safe” ist ihr neus­tes Werk. Eine Geschich­te über ein Mäd­chen, das auf der Flucht vor den Mör­dern ihrer Fami­lie ist und dabei Unter­stüt­zung von einem jun­gen Hacker erhält. Ein Thril­ler, der genau­so ist, wie ein Thril­ler sein soll: durch­gän­gig span­nend, ner­ven­auf­rei­bend und zudem mit einer gewis­sen Por­ti­on Roman­tik. Für Jugend­li­che ab 14 Jah­ren und für Erwachsene.

Nicho­la Pres­ton, genannt Nic, ist die Über­le­ben­de eines Fami­li­en­mas­sa­kers, bei dem ihre Mut­ter und ihre Stief­schwes­ter ermor­det wur­den. Ihr Stief­va­ter war glück­li­cher­wei­se nicht zu Hau­se, Nic selbst konn­te sich im Bade­zim­mer ver­bar­ri­ka­die­ren. Doch sie muss­te den Tod ihrer Mut­ter mit­an­hö­ren und lei­det seit­dem unter gro­ßen Schuld­ge­füh­len. Und sie hat eine Zwangs­stö­rung ent­wi­ckelt, die sie immer wie­der die Sicher­heits­maß­nah­men in ihrer Woh­nung über­prü­fen lässt. Ist die Alarm­an­la­ge auch wirk­lich ein­ge­schal­tet? Sind die Rie­gel an der Türe alle zuge­scho­ben? Lei­der hilft ihr dies auch Jah­re spä­ter, als plötz­lich jemand in ihre Woh­nung ein­bricht, nicht wirk­lich wei­ter, denn die­ser Jemand scheint sämt­li­che Sicher­heits­vor­keh­run­gen außer Kraft gesetzt zu haben. Aber Nic schafft es… Weiterlesen!

Eva Völler — Kiss & Crime: Zeugenkussprogramm

Eva Völler Kiss & Crime: Zeugenschutzprogramm13.August 2015

Kiss & Crime: Zeu­gen­kuss­pro­gramm” der deut­schen Autorin Eva Völ­ler ist der ers­te Teil einer neu­en Rei­he. Span­nung meets Roman­tik in einem Zeu­gen­schutz­pro­gramm wider Wil­len, in das ein jun­ges Mäd­chen mit ihrer Fami­lie auf­ge­nom­men wird. Flott und unter­halt­sam erzählt. Für Jugend­li­che ab 14 Jah­ren und inter­es­sier­te Erwachsene.

Ber­lin-Wil­mers­dorf. Die 17-jäh­ri­ge Emi­ly kommt gera­de von einer Par­ty nach Hau­se, als sie einen Ein­bre­cher im Car­port ihres Grund­stücks ent­deckt. Sie ruft sofort die Poli­zei, doch ehe die­se da ist, keh­ren auch ihre Mut­ter und ihr neu­er Freund Jonas zurück, die eben­falls aus waren. Und der Ein­bre­cher. Er scheint Jonas zu ken­nen und for­dert eine namen­lo­se Sache von ihm zurück. Um sei­ne For­de­rung glaub­haf­ter zu machen, schießt er die­sem ins Bein und auch auf Emi­lys Mut­ter. Als die Poli­zei­si­re­nen erklin­gen, suchen der ver­meint­li­che Ein­bre­cher und ein zwei­ter Täter schnell das Wei­te, ohne das Gewünsch­te erhal­ten zu haben. Mit einen Schock und schwe­ren Ver­let­zun­gen wer­den Emi­lys Mut­ter und Jonas ins Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert. Doch es ist nicht das letz­te Mal, dass die Gano­ven Kon­takt zur Fami­lie suchen und so muss Emi­ly schließ­lich von der Poli­zei und einem äußerst gut aus­se­hen­den Per­so­nen­schüt­zer namens Pas­cal erfah­ren, dass… Weiterlesen!

Kate Brian — Shadowlands

Kate Brian Shadowlands18. Janu­ar 2015

Shadow­lands“ von der ame­ri­ka­ni­schen Autorin Kate Bri­an ist ein Thril­ler ers­ter Klas­se. Ein Buch, das sei­ne Leser sofort mit sich reißt und auch so schnell nicht mehr los­las­sen wird! Über einen Seri­en­mör­der auf der Jagd, eine Fami­lie im Zeu­gen­schutz­pro­gramm und der stän­di­gen Angst erneut in des­sen Visier zu gera­ten. Der ers­te Teil einer geplan­ten Tri­lo­gie. Für Jugend­li­che ab 14 Jahren.

Es ist eines der grau­en­volls­ten Din­ge, die einem pas­sie­ren kann. Als Opfer eines Seri­en­mör­ders aus­er­ko­ren zu wer­den. Und genau das pas­siert der jun­gen Rory. Auf einem Weg im Wald hört sie des unheil­vol­le Kna­cken von Ästen, auf den jemand getre­ten ist. Ihr Schreck legt sich schnell, als sie ihren Leh­rer Ste­ven Nell erkennt. Doch der Schreck kommt wie­der, als eben die­ser sie plötz­lich packt und ins Unter­holz zerrt. Doch als er auf einem Blatt aus­rutscht und den Griff kurz lockert, gelingt es Rory zu flie­hen. Sie schafft es … Weiterlesen!