Schlagwort Archiv: Who I am not

Ted Staunton — Who I am not: Von Lügen und anderen Wahrheiten

Ted Staunton - Who I am not: Von Lügen und anderen Wahrheiten11.Juni 2016

Einen Thril­ler der ganz raf­fi­nier­ten Art hat der kana­di­sche Autor Ted Staun­ton geschrie­ben: “Who I am not: Von Lügen und ande­ren Wahr­hei­ten”. Über Trick­be­trü­ge­rei­en, fal­sche Iden­ti­tä­ten und der Suche nach sich selbst. Unter­halt­sam erzählt. Idea­les Lese­fut­ter für Jungs ab 14 Jah­ren.

Er ist 15 Jah­re alt. Er hat gelernt nie­man­dem zu ver­trau­en und wech­selt Iden­ti­tä­ten wie ande­re ihre Fri­sur.  Er hat bereits 18 Pfle­ge­fa­mi­li­en und eine “Böse Zeit” hin­ter sich, als er von einem Gau­ner­pär­chen unter die Fit­ti­che genom­men wird und sich an aller­lei Klein­be­trü­ge­rei­en betei­ligt. Tricks, um an Geld zu kom­men, lernt er zu genü­ge. Doch dann schei­tert einer der Tricks und Har­ley, sein Men­tor, wird erschos­sen. Um nicht selbst ans Mes­ser gelie­fert zu wer­den, gibt er sich als der vor drei Jah­ren ver­miss­te Dan­ny Del­lo­mondo aus, der im sel­ben Alter wie er ist. Eine Chan­ce zu flüch­ten bleibt ihm nicht, weil… Weiterlesen!