Schlagwort Archiv: Unter dem Zelt der Sterne

Jenn Bennett — Unter dem Zelt der Sterne

Kasimira3.März 2022

Die in Deutsch­land zwar gebo­re­ne, aber in Ame­ri­ka leben­de Autorin Jenn Ben­nett hat mit “Unter dem Zelt der Ster­ne” bereits ihren vier­ten Roman ver­öf­fent­licht. Eine Som­mer­ge­schich­te, ein Lie­bes­ro­man und ein Sur­vi­valt­rip zugleich, der zwei Jugend­li­che aus zwei ver­fein­de­ten Fami­li­en in der Wild­nis auf­ein­an­der­tref­fen lässt. Eine wun­der­ba­re, rund her­um gelun­ge­ne Geschich­te, die Spaß zu lesen macht! Jetzt neu als Taschen­buch erschie­nen. Für Jugend­li­che ab 14 Jah­ren und inter­es­sier­te Erwachsene.

Die 17-jäh­ri­ge Zorie liebt einen durch­struk­tu­rier­ten, per­fekt geplan­ten All­tag. “Spon­ta­ni­tät wird über­be­wer­tet. […] Hat man das erst mal kapiert, wird das Leben ein­fa­cher. So war das bei mir jeden­falls. Ich pla­ne alles bis ins letz­te Detail” (Zitat aus “Unter dem Zelt der Ster­ne” S.11) Auch für die letz­ten drei Wochen der Som­mer­fe­ri­en hat sie bereits einen 3‑Punk­te-Plan gefasst: 1.) sie will als Rezep­tio­nis­tin in der Well­ness-Oase ihrer Eltern arbei­ten, die dort Mas­sa­ge und Aku­punk­tur anbie­ten 2.) als gro­ße Astro­no­mie-Lieb­ha­be­rin will sie mit ihrem Astro­no­mie-Club einen dem­nächst bevor­ste­hen­den Per­sei­den-Mete­or­strom foto­gra­fie­ren 3.) der Fami­lie Macken­zie mög­lichst nicht begegnenWeiterlesen!

Jenn Bennett — Wiedersehen mit Lucky

Kasimira13.April 2021

Wie­der­se­hen mit Lucky” ist der neu­es­te Roman der in Deutsch­land zwar gebo­re­nen, aber in Ame­ri­ka leben­den Autorin Jenn Ben­nett. Eine Lie­bes­ge­schich­te, die zwei alte, ehe­mals bes­te Freun­de nach eini­gen Jah­ren wie­der auf­ein­an­der­tref­fen lässt. Als Kin­der waren Josie und Lucky unzer­trenn­lich, doch dazwi­schen ist viel pas­siert. Jetzt sind sich völ­lig fremd und sind erwach­sen gewor­den. Kann das was wer­den zwi­schen den bei­den? Aber auf Josies Fami­lie lan­det schein­bar ein Lie­bes­fluch… Eine herz­er­wär­men­de, wun­der­schö­ne Wohl­fühl-Lek­tü­re! Mit facet­ten­rei­chen Cha­rak­te­ren, schö­nen Dia­lo­gen und jeder Men­ge Tief­gang. Für Jugend­li­che ab 13 Jah­ren und inter­es­sier­te Erwachsene.

Die 17-jäh­ri­ge Josie hat ein tur­bu­len­tes Leben hin­ter sich. “Ihr müsst wis­sen, mei­ne Mut­ter und ich zie­hen oft um. Und mit oft mei­ne ich sie­ben Umzü­ge in den letz­ten fünf Jah­ren.. die Ost­küs­te hoch und run­ter, sie­ben ver­schie­de­ne Städ­te. Wir sind Pro­fis. Und hau­en schnel­ler aus einer Stadt ab als ein Mafio­so, dem jemand gesteckt hat, dass gleich die Cops vor sei­ner Tür ste­hen.” (Zitat aus “Wie­der­se­hen mit Lucky” S.8) Josies Mut­ter ist nie da, wenn sie sie braucht, hat stän­dig wech­seln­de Män­ner­be­kannt­schaf­ten, mit denen sie sich ver­gnügt. Ihre Arbeit als Buch­händ­le­rin wech­selt sie auch immer wie­der ger­ne, ihrem letz­ten Chef schrieb sie, er sol­le sich sei­nen Job in den Arsch schie­ben. Doch jetzt zie­hen die beiden… Weiterlesen!