Schlagwort Archiv: Myron Bolitar

Harlan Coben — Der schwarze Schmetterling

Harlan Coben - Der schwarze Schmetterling30.Mai 2017

Der schwar­ze Schmet­ter­ling” von dem bekann­ten ame­ri­ka­ni­schen Thril­ler­au­tor Har­lan Coben ist in die­ser Optik neu erschie­nen und zugleich den­noch NICHT neu! In die­sem Fal­le schien es der cbt-Ver­lag wirk­lich wis­sen zu wol­len, denn das Buch hat mit die­sem Cover bereits das — sage und schrei­be — drit­te Mal sein Aus­se­hen UND sei­nen Titel ver­än­dert (!). Das könn­te für man­che Leser ärger­lich wer­den, die das Buch bereits unter dem Namen “Nur zu dei­nem Schutz” (2012) oder “But­ter­fly Code” (2014) ken­nen und nun zu einer ver­meint­li­chen Neu­heit des Autoren, der eigent­lich für Erwach­se­ne schreibt, grei­fen. Hier spielt der Nef­fe von Myron Boli­tor (Myron-Boli­tar-Rei­he) eine Haupt­rol­le. Ein den­noch wirk­lich span­nen­der und unter­halt­sa­mer Thril­ler (vor allem für Jungs) ab 13 Jah­ren, aber auch für alle erwach­se­nen Fans von Har­lan Coben.

Nach dem Tod sei­nes Vaters muss der 14-jäh­ri­ge Mickey zu sei­nem Onkel Myron zie­hen, sei­nes Zei­chens Pri­vat­de­tek­tiv. Sei­ne Mut­ter befin­det sich momen­tan in einer Ent­zugs­kli­nik. In der Schu­le lernt Mickey die jun­ge Ash­ley ken­nen, in die er sich ver­liebt. Sie haben sich schon zwei Mal geküsst, als … Weiterlesen!