Schlagwort Archiv: Gone

Michael Grant und Katherine Applegate — Eve & Adam

Michael Grant Katherine Applegate Eve & Adam1.Februar 2014

Der New-York-Times-Best­sel­ler­au­tor Micha­el Grant hat sich für sein neu­es­tes Buch “Eve & Adam” mit der ame­ri­ka­ni­schen Schrift­stel­le­rin Kathe­ri­ne Apple­ga­te zusam­men­ge­tan (die zugleich sei­ne Frau ist). Ein tol­les Autoren­duo, das geschickt die Gren­zen der Gene­tik aus­zu­lo­ten weiß und mit einer Geschich­te auf­war­tet, die sowohl span­nend, als auch roman­tisch ist. Ein wirk­lich gelun­ge­nes Lese­er­leb­nis! Für Jugend­li­che ab 14 Jah­ren und inter­es­sier­te Erwach­se­ne.

Nach einem unvor­her­ge­se­he­nen Zusam­men­stoß mit der Stra­ßen­bahn, bei der die 17-jäh­ri­ge Eve lei­der den Kür­ze­ren zog, lan­det das Mäd­chen im Kran­ken­haus. Bein ab, Arm äußerst ver­un­stal­tet — und doch will ihre Mut­ter, Mil­li­ar­dä­rin und Grün­de­rin eines rie­si­gen Phar­ma­un­ter­neh­mens, sie sofort in ihre eige­ne Kli­nik ver­le­gen las­sen. Wegen einer bes­se­ren Betreu­ung? Oder hat das Gan­ze noch einen ande­ren Grund? Eve muss fest­stel­len, dass in der Kli­nik jedoch eini­ges nicht mit rech­ten Din­gen zuge­hen zu scheint: so heilt ihr Bein über­na­tür­lich schnell! Und an was genau wird in dem Unter­neh­men eigent­lich geforscht? Der jun­ge Solo, ein Hand­lan­ger ihrer Mut­ter, weiß mehr und… Weiterlesen!

Michael Grant — BZRK

Michael Grant BZRK23.März 2012

End­lich wie­der etwas Neu­es von New-York-Times Best­sel­ler­au­tor Micha­el Grant! In der neu­es­ten Sci-Fi-Span­nungs­rei­he des ame­ri­ka­ni­schen Autoren taucht der Leser ein in die fasznie­ren­de und gleich­zei­tig scho­ckie­rend gefähr­li­che Welt der Nano­tech­no­lo­gie. Der ers­te Band heißt: “BZRK”. Für Jugend­li­che ab 16 Jah­ren und vor allem Erwach­se­ne.

Krie­ge wer­den in die­sem Buch im Klei­nen aus­ge­foch­ten. Die Waf­fe sind win­zi­ge Mikro­or­ga­nis­men, soge­nann­te Biots, die aus­se­hen wie Spin­nen. Sie sind 400 Mikro­me­ter lang und hoch, also weni­ger als einen hal­ben Mil­li­me­ter und haben Füßen, die zu Wider­ha­ken wer­den kön­nen, um sich ins mensch­li­che Fleisch einer Ziel­per­son hin­ein­zu­boh­ren. Sie kön­nen per Befehl durch ein Loch an der Augen­höh­le ins Gehirn ein­drin­gen und dort uner­mess­li­chen Scha­den anrich­ten. Durch kom­pli­zier­te Ver­drah­tung ist es sogar mög­lich Men­schen zu mani­pu­lie­ren und zu kon­trol­lie­ren. Oder Men­schen kön­nen kom­plett aus­ge­schal­ten wer­den und völ­lig dem Wahn ver­fal­len, so dass sie… Weiterlesen!

Michael Grant — Gone: Verloren

Michael Grant Gone: Verloren27.Februar 2012

Gone: Ver­lo­ren” ist der ers­te Band der erfolg­rei­chen, sechs­tei­li­gen “Gone”-Rei­he von dem ame­ri­ka­ni­schen Autoren Micha­el Grant. Ein Thril­ler mit Sci­ence-Fic­tion-Ele­men­ten, der von einer plötz­li­chen Welt ohne Erwach­se­ne erzählt. Unfass­bar span­nend! Eine der bes­ten, ner­ven­zer­rei­ßen­den, fes­selnds­ten Thril­ler-Rei­hen, die ich je gele­sen habe! Für Jugend­li­che ab 15 Jah­ren und vor allem für Erwach­se­ne.

Per­di­do Beach. Eine (fik­ti­ve) Stadt in Süd­ka­li­for­ni­en. Sam wird bald 15. Und eines Tages — es ist ein ganz nor­ma­ler Schul­tag — sitzt Sam in sei­ner Schul­klas­se und puff! ist der Leh­rer ver­schwun­den, hat sich in Luft auf­ge­löst, ein­fach so! Auch ein paar ande­re Mit­schü­ler sind ver­schwun­den und Sam erfährt auch bald war­um: jeder, der das Alter 15 erreicht bezie­hungs­wei­se älter als 15 ist, löst sich in Luft auf. War­um, das weiß kei­ner. Eine Stadt ohne Erwach­se­ne: Klein­kin­der, Babys und Jugend­li­che ganz auf sich allein­ge­stellt! Zudem taucht rund um die Orts­gren­ze eine unsicht­ba­re Mau­er auf: die Kinder/Jugendlichen kom­men auch nicht raus! Sam und sei­ne Freun­de ver­su­chen… Weiterlesen!