Schlagwort Archiv: Geisel

Tess Sharpe — The girls I’ve been

Kasimira25.November 2021

The girls I’ve been” ist ein Thril­ler der ame­ri­ka­ni­schen Autorin Tess Shar­pe, der sich wirk­lich zu lesen lohnt! Sie stellt ein Mäd­chen in den Vor­der­grund, das mit zwei Freun­den mit­ten in einen Bank­über­fall gerät und als Gei­sel genom­men wird. Doch die Gangs­ter ahnen nicht, mit wem sie es zu tun haben. Denn Nora ist die Toch­ter einer Trick­be­trü­ge­rin und mit allen Was­sern gewa­schen. Eine Geschich­te über die Schat­ten der Ver­gan­gen­heit, Mani­pu­la­ti­on, die Suche nach der Wahr­heit und nach der eige­nen Iden­ti­tät. Raf­fi­niert und mit aller­lei Rück­blen­den erzählt. Hef­tig. Mit­rei­ßend. Und abso­lut emp­feh­lens­wert! Ver­fil­mung mit Mil­lie Bob­by Brown auf Net­flix in Pla­nung. Für taf­fe Jugend­li­che ab 14 Jah­ren und Erwachsene.

Eigent­lich woll­ten sie nur Geld ein­zah­len. Doch dann gera­ten sie mit­ten in einen Bank­über­fall: Nora, ihr Exfreund Wes und ihre aktu­el­le Lie­be Iris. Mit ihnen sind noch ande­re Men­schen in der Bank. Die Kas­sie­re­rin, ein Wach­mann, ein Kind und eine älte­re Frau. Wäh­rend es der Kas­sie­re­rin nicht zu gelin­gen scheint, den Alarm­knopf zu drü­cken, hat Nora jedoch mit ihrem Han­dy eine Nach­richt abset­zen kön­nen. An ihre zwan­zig Jah­re älte­re Schwes­ter Lee. Sie schickt ihr das Wort “OLIVE”. “Solan­ge ich mei­ne Schwes­ter ken­ne, ist das immer unser Not­fall­code gewe­sen. Wir sind Mäd­chen, die sich auf Stür­me vor­be­rei­ten. Lee wird kom­men. Mei­ne Schwes­ter kommt immer. Und sie bringt Ver­stär­kung mit.” (Zitat aus The girls I’ve been” S.16ff) Die zwei Män­ner sind bewaff­net und äußerst gefähr­lich. Sper­ren ihre Gei­seln in ver­schie­de­nen Büro­räu­me ein. Sie haben offenbar… Weiterlesen!