Schlagwort Archiv: Emiko Jean

Emiko Jean — Feuerschwester

Emiko Jean - Feuerschwester5.Feburar 2017

Feu­er­schwes­ter” von der ame­ri­ka­ni­schen Autorin Emi­ko Jean ist ein Thril­ler der beson­de­ren Art. Das Psy­cho­gramm zwei­er Schwes­tern, auf Ewig mit­ein­an­der ver­bun­den, von denen eine etwas Schreck­li­ches getan hat. Eine Geschich­te über Lie­be, Hass, Eifer­sucht und Rache. Eis­kalt, erschüt­ternd und abso­lut bewe­gend! Für Jugend­li­che ab 14 Jah­ren und Erwach­se­ne.

Ore­gon. Die 17-jäh­ri­ge Ali­ce ist in der psych­ia­tri­schen Kli­nik auf Sava­ge Island gelan­det. Sie hat Ver­bren­nun­gen. Sie hat Erin­ne­rungs­lü­cken. Seit jener tra­gi­schen Nacht, in der ihr Freund Jason, den sie schon seit Kin­der­ta­gen kennt, ver­brann­te. “Womög­lich ist sie ein Akt der Gna­de — die Lücke in mei­ner Erin­ne­rung. Womög­lich will mein Gehirn nicht, dass ich mich dar­an erin­ne­re, was pas­siert ist. Um mich von der Erkennt­nis zu ver­scho­nen, dass mei­ne Schwes­ter, mein eigen Fleisch und Blut, mir so etwas ange­tan haben könn­te — und Jason. Dumm nur, dass mein Herz es längst weiß.” (Zitat aus “Feu­er­schwes­ter” S.22ff) Jetzt ist Ali­ce ange­klagt. Wegen Brand­stif­tung und Mord. Dabei weiß sie genau, dass ihre Zwil­lings­schwes­ter Celia … Weiterlesen!