Schlagwort Archiv: Der Pinguin sucht das Glück

Stefan Beuse & Sophie Greve — Der Pinguin sucht das Glück

22.Juli 2019

Der Pin­gu­in sucht das Glück” von dem deut­schen Autoren und Jour­na­lis­ten Ste­fan Beu­se ist sein zwei­tes phi­lo­so­phi­sches Aben­teu­er für Kin­der und Erwach­se­ne. Eine kurz­wei­li­ge, klu­ge Lek­tü­re über die Suche nach dem Glück, dem Stre­ben nach Erfolg und den Erkennt­nis­sen, dass man — um glück­lich zu sein — auch mal gegen den Strom schwim­men darf und das Reich­tum nicht alles ist. Bezau­bernd illus­triert von Sophie Gre­ve. “Der klei­ne Prinz” meets “Der klu­ge Fischer”! Eine Geschich­te, die nach­denk­lich und auch ein biss­chen glück­lich macht:-) Für Kin­der frü­hes­tens ab 8 Jah­ren und Erwach­se­ne.

Der klei­ne Pin­gu­in lebt auf einer klei­nen Insel mit­ten im Oze­an. Er ist glück­lich. Eigent­lich hat er hier alles, was er braucht. Er hat Freun­de, eine klei­ne Hüt­te und er liebt es in sei­ner Hän­ge­mat­te zu lie­gen und den Wel­len beim Rau­schen zuzu­hö­ren. Doch wie das Leben von Pin­gui­nen eben so ist — alle erwach­se­nen Pin­gui­ne müs­sen irgend­wann hin­aus in die Welt, zum Flug­ha­fen und arbei­ten gehen. “War­um kann ich nichtWeiterlesen!