Schlagwort Archiv: Casino

Franzi Kopka — Gameshow: Der Preis der Gier

4.April 2023

Game­show: Der Preis der Gier” ist das Debüt der deut­schen Autorin Fran­zi Kop­ka. Ein dys­to­pi­scher Roman, der in eine Welt in der Zukunft ent­führt, in wel­cher Wett­spie­le hoch im Kurs ste­hen und Klas­sen­un­ter­schie­de durch hohen Ein­satz über­wun­den wer­den kön­nen. Ver­liert man, kann man jedoch auch ganz tief fal­len und selbst zur Spiel­fi­gur in einer Are­na wer­den und mit dem eige­nen Leben bezah­len. Die “Casi­no-Ver­si­on” von “Tri­bu­te von Panem” — ein viel­ver­spre­chen­der Auf­takt einer zwei­tei­li­gen Rei­he. Eine Geschich­te über mensch­li­che Gier. Ein äußerst fas­zi­nie­ren­des, ein­falls­rei­ches Set­ting mit jeder Men­ge Span­nung! Für taf­fe Jugend­li­che ab 14 Jah­ren und Erwachsene.

New Lon­don. Im Jahr 2126. Hier lebt die 17-jäh­ri­ge Cass mit ihrem Vater in der rela­tiv luxoriö­sen Pla­tin-Zone. Die Men­schen sind in unter­schied­li­che Klas­sen ein­ge­teilt, je nach­dem wie vie­le Coins sie besit­zen, bezie­hungs­wei­se sich durch Wet­ten erspielt haben. Das höchs­te Ziel: die wei­ße Zone. Dort­hin hat es jetzt auch end­lich Cass’ bes­te Freun­din Eli­za mit ihrer Fami­lie geschafft, von der sie sich bald ver­ab­schie­den muss. “Ich weiß, dass ich mich freu­en soll­te. Eli­zas Eltern haben geschafft, wonach wir alle stre­ben. Sie haben genug Coins erspielt, um sich ein Ticket für die wei­ße Zone kau­fen zu kön­nen. In einer Woche wird Eli­za das Leben als Gam­ble­rin hin­ter sich las­sen, alle blu­ti­gen Wet­ten, aber auch mich. (Zitat S.14) Das neu erschaf­fe­ne Lon­don lebt vom Wett­ge­schäft. Sein erspiel­tes Ver­mö­gen trägt man direkt aufWeiterlesen!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner