Schlagwort Archiv: Bedenke das Ende

Janet Clark — Finstermoos: Am schmalen Grat

Janet Clark Finstermoos Am schmalen Grat2.April 2015

Fins­ter­moos: Am schma­len Grat” der Mün­che­ner Autorin Janet Clark ist der zwei­te Band der vier­tei­li­gen “Fins­ter­moos”-Thril­ler-Rei­he. Eine Fort­set­zung, die gelun­gen ist und den Leser sofort mit sich reißt! Hand­lungs­ort: mit­ten in den Ber­gen. Auf der Suche nach Maschas Mut­ter. Mit einem unbe­kann­ten Ver­fol­ger, der ihnen immer auf den Fer­sen ist. Äußerst fes­selnd. Für Jugend­li­che ab 12 Jahren.

Mascha, Valen­tin, Bas­ti und Luzie hän­gen immer noch über dem Abgrund, als sich die Seil­bahn plötz­lich wie­der in Bewe­gung setzt. Doch was wird sie erwar­ten, am Lift­aus­gang? Wer wird sie erwar­ten und im Dun­keln ein leich­tes Spiel mit ihnen haben? Sie beschlie­ßen vor­her abzu­sprin­gen und nicht den ein­fa­chen Weg zur nächs­ten Hüt­te zu gehen, son­dern einen schwe­re­ren. Nic, auf der Suche nach sei­nem klei­nen Bru­der und des­sen Freun­den, hat­te den Lift jedoch soeben erreicht und die­sen ange­stellt. Kurz mein­te er sich ein­ge­bil­det zu haben, dort jeman­den im Dun­keln sit­zen zu sehen. Aber das konn­te ja nicht sein, oder? Er zähl­te die Sit­ze ab, ließ sie ein­mal durch­fah­ren. Doch da war nie­mand. Trotz sei­ner Höhen­angst fährt er mit dem Ses­sel­lift nach oben. In der Hüt­te trifft er jedoch nicht auf die Jugend­li­chen, son­dern auf jemand ganz anderen… … Weiterlesen!

Janet Clark — Finstermoos: Aller Frevel Anfang

Janet Clark Finstermoos Aller Frevel Anfang6.Februar 2015

Die Mün­che­ner Thril­ler-Autorin Janet Clark legt ein neu­es Buch vor: “Fins­ter­moos: Aller Fre­vel Anfang” ist der Auf­takt einer vier­bän­di­gen Rei­he, die in rela­tiv kur­zen Abstän­den die­ses Jahr erschei­nen. Dörf­li­che Post­kar­ten­idyl­le trifft hier auf den plötz­li­chen Fund einer Baby­lei­che.  Mys­te­riö­se Unfäl­le, die sich häu­fen. Miss­trau­en, das gesät wird. Feind­schaf­ten, die schon lan­ge exis­tie­ren. Und eine dunk­le Ver­gan­gen­heit, die jetzt ans Tages­licht gera­ten wird. Span­nend und unter­halt­sam. Für Jugend­li­che ab 12 Jah­ren.

Mascha hat sich eigent­lich auf ein paar erhol­sa­me Tage gefreut — in Fins­ter­moos, einem klei­nen Berg­dorf nahe der Schwei­zer Gren­ze. Doch recht schnell kommt sie dahin­ter, dass ihre Mut­ter (ihres Zei­chens Jour­na­lis­tin) die­sen Auf­ent­halts­ort kei­nes­wegs zufäl­lig gewählt hat. Dort wur­de vor eini­gen Tagen eine BabyleicheWeiterlesen!