Schlagwort Archiv: Back to Paradise

Simone Elkeles — Back to Paradise

Simone Elkeles Back to Paradise2.Februar 2013

Back to Para­di­se” von der ame­ri­ka­ni­schen Autorin Simo­ne Elke­les ist der zwei­te Teil der nun voll­stän­di­gen Rei­he über Cal­eb und Mag­gie. Die Fort­set­zung von “Lea­ving Para­di­se” lässt die bei­den erneut auf­ein­an­der­tref­fen und lie­fert jede Men­ge Span­nung, Lei­den­schaft und Emo­tio­nen. Für Jugend­li­che ab 13.

Acht Mona­te spä­ter. Cal­eb, der in der Gegend von Chi­ca­go bei meh­re­ren Klein­kri­mi­nel­len unter­ge­taucht ist, wird von der Poli­zei auf­ge­grif­fen. Sei­ne letz­te Chan­ce, um nicht wegen Dro­gen­han­del (an dem er eigent­lich nicht betei­ligt war) im Gefäng­nis für Erwach­se­ne zu lan­den, ist das Pro­gramm Re-Start, an dem er nun teil­neh­men muss. Mit sei­nem ehe­ma­li­gen Ein­glie­de­rungs­coach Damon und meh­re­ren Jugend­li­chen reist er ab sofort durchs Land, um ande­re Schü­lern dar­über zu infor­mie­ren, wie ris­kan­tes Auto­fah­ren ein Leben ver­än­dern kann. Sowohl Opfer, als auch Täter neh­men an die­sem Pro­gramm teil. Über­ra­schen­der­wei­se auch Mag­gie, die mit ihrer Ver­gan­gen­heit… Weiterlesen!

Simone Elkeles — Leaving Paradise

Simone Elkeles Leaving Paradise1.Februar 2013

Nach der erfolg­rei­chen “Du oder…”-Tri­lo­gie beglückt uns die ame­ri­ka­ni­sche Autorin Simo­ne Elke­les nun mit einer neu­en zwei­bän­di­gen Roman­rei­he um das klei­ne Städt­chen Para­di­se. “Lea­ving Para­di­se” ist der ers­te Band und ver­knüpft einen schreck­li­chen Auto­un­fall mit einer bezau­bern­den Lie­bes­ge­schich­te. Abso­lut roman­tisch und ergrei­fend erzählt. Eine War­nung an die­ser Stel­le: Die­se Autorin macht süch­tig!! Zu Risi­ken und Neben­wir­kun­gen fra­gen Sie bit­te Ihren Buch­händ­ler oder Buch­blog­ger;-) Für Jugend­li­che ab 13 Jah­ren.

Sie sind bei­de 17 Jah­re alt. Cal­eb und Mag­gie. Sie sind Nach­barn. Doch seit letz­tem Jahr ver­bin­det sie noch ein ande­res schwe­res Schick­sal: Cal­eb, der sich betrun­ken hin­ters Steu­er setz­te, fuhr ein jun­ges Mäd­chen an und beging anschlie­ßend Fah­rer­flucht. Und das jun­ge Mäd­chen war aus­ge­rech­net Mag­gie. Ein Jahr ist seit­dem ver­gan­gen. Cal­eb ver­brach­te es im Gefäng­nis. Mag­gie wur­de in die­ser Zeit zu Hau­se unter­rich­tet, da sie wegen ihrer schwe­ren Bein­ver­let­zung lan­ge im Kran­ken­haus war, vie­le Ope­ra­tio­nen hin­ter sich brin­gen und das Lau­fen erst wie­der ler­nen muss­te. Ihre Freund­schaft zu Cal­ebs Schwes­ter Leah fand durch den Unfall genau­so ein Ende, wie die… Weiterlesen!