Sanne Näsling — The lovely way: Nur wenn du aufgibst, wird der Tod lebensgefährlich

Sanne Näsling - The lovely way: Nur wenn du aufgibst, wird der Tod lebensgefährlich21.August 2012

The lovely way: Nur wenn du auf­gibst, wird der Tod lebens­ge­fähr­lich” von der schwe­di­schen Autorin San­ne Näs­ling ist ein Roman wie ein Kalei­do­skop: bunt, grell, facet­ten­reich und tra­shig! Die Geschich­te zwei­er Freun­din­nen, die ihr Leben auf völ­lig ande­re Art und Wei­se zu leben ver­su­chen. Für Jugend­li­che, die eine Freu­de an beson­de­rer Spra­che haben und min­des­tens 15 Jah­re alt sind. Und für inter­es­sier­te Erwach­se­ne. Abso­lu­ter Lese­tipp — die­ser Roman hat das Zeug zum Kult­buch! Aus­ge­zeich­net mit dem Debü­tan­ten­preis des schwe­di­schen Autoren­ver­bands.

Mary und Lovely sind bei­de 15 Jah­re alt und aller­bes­te Freun­din­nen. See­len­ver­wand­te. Sie fech­ten Kämp­fe mit Lip­pen­stif­ten aus, lie­ben knall­bun­ten Nagel­lack und reden manch­mal auf Eng­lisch mit­ein­an­der. Sie has­sen den neu­en Freund von Marys Mut­ter. Sie erträu­men sich ein ande­res Leben und wol­len lie­ber ster­ben, als ein ereig­nis­lo­ses, lang­wei­li­ges Dasein zu fris­ten. In der Schu­le ecken sie mit ihrem Anders­sein an. Doch zu zweit sind sie unschlag­bar! Die Fan­ta­sie ist ihre Waf­fe. Ihr Über­mut, ihre Ver­rückt­heit und ihre Extra­va­ganz sind ihre Mit­tel, um mit dem Leben fer­tig zu wer­den. Doch hin­ter der coo­len Fas­sa­de ver­birgt sich jede Men­ge Angst: nicht gut genug zu sein, nicht genug gelebt zu haben, allein zu sein. Lovely lei­det zudem unter Panik­at­ta­cken. Die Sehn­sucht nach dem Tod ist immer­zu gegen­wär­tig. Die Sehn­sucht nach Nähe und Gebor­gen­heit ist noch viel grö­ßer. Doch die Rea­li­tät ist eis­kalt und jede erträum­te Phan­ta­sie­welt hat irgend­wann ein Ende…

Sanne Näsling - The lovely way: Nur wenn du aufgibst, wird der Tod lebensgefährlichEin sagen­haf­tes Buch! Her­aus­ra­gend und außer­ge­wöhn­lich. Zucker­süß wie bun­te Bon­bons und zugleich schwarz und kleb­rig wie Teer — man bleibt ein­fach dar­an haf­ten! Lite­ra­risch beson­ders: schräg, ver­rückt und gleich­zei­tig doch poe­tisch. Man­che Sät­ze möch­te man am liebs­ten unter­strei­chen oder jeman­dem laut vor­le­sen. Die Geschich­te ist in der Ich-Per­spek­ti­ve und aus Marys Sicht erzählt. Ihre Gesprä­che und Gedan­ken­spie­le sind so bril­lant wie bizarr. Sie kön­nen ver­stö­ren, begeis­tern, ver­wir­ren, fas­zi­nie­ren oder absto­ßen. Aber sie wer­den bewe­gen! Und die Wör­ter und Flos­keln, mit denen die zwei Haupt­fi­gu­ren nur so um sich schmei­ßen, bie­ten im Zusam­men­hang jede Men­ge Tie­fe: Raum für eige­ne Gedan­ken und die Mög­lich­keit zwi­schen den Zei­len zu lesen. Teil­wei­se jedoch auch recht frei­zü­gig geschrie­ben, des­halb erst ab 15 Jah­ren zu emp­feh­len. Die Geschich­te ist in sie­ben Tei­le geglie­dert, jedes “Kapi­tel” steht für eine Nagel­lack­far­be, die im Fol­gen­den in irgend­ei­ner Form erwähnt wird. Das Ende kommt abrupt und ver­langt viel Eigen­in­ter­pre­ta­ti­on. Ein tol­les Cover macht bereits auf das Buch auf­merk­sam — nun heißt es zugrei­fen!

In Schwe­den wur­de das Debüt hoch­ge­lobt. Die Pres­se dort schrieb: “Eine auf allen Ebe­nen höchst lite­ra­ri­sche Schil­de­rung und “Abso­lut fabel­haft”. Zu Recht!Lesealternativen

Wenn dir außer­ge­wöhn­li­che Bücher gefal­len über beson­de­re Freund­schaf­ten, dann dürf­te auch Love Ali­ce” von Nata­ly Savina etwas für dich sein. Die­ses hat auch den Peter-Härt­ling-Preis 2013 gewon­nen. Oder aber Spring in den Him­mel” von Lot­te Kin­s­ko­fer und Böses Mäd­chen” von Amé­lie Nothomb. Klas­se fand ich auch Die Beses­se­ne” von S.B. Hayes.

Bibliografische Angaben:
Schilder was wo wer wannVerlag: Oetinger
ISBN: 978-3-7891-4336-6
Erscheinungsdatum: 1.August 2012
Einbandart: Hardcover
Preis: 13,95€
Seitenzahl: 256
Übersetzer: Dagmar Brunow
Originaltitel: "Kapitulera 
                omedelbart eller dö"
Originalverlag: Rabén & Sjögren

Schwedisches Originalcover:
Sanne Näsling - The lovely way: Nur wenn du aufgibst, wird der Tod lebensgefährlich







Kasimiras Bewertung:

110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw 110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw

(5 von 5 mög­li­chen Punk­ten)

---------------------------------------------------------------------------------
Schwedisches Cover: Homepage von Rabén & Sjögren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.