Marie-Aude Murail — Ein Ort wie dieser

Marie-Aude Murail Ein Ort wie dieser27.Februar 2014

Eine Neu­erschei­nung von der fran­zö­si­schen Best­sel­ler­au­torin Marie-Aude Murail — end­lich mal wie­der! “Ein Ort wie die­ser” heißt ihr neu­es Werk und ist ein wirk­lich rich­tig, rich­tig bezau­bern­des Buch. Einer ihrer bes­ten Titel!! Es stellt den Schul­all­tag einer jun­gen Leh­re­rin in den Mit­tel­punkt und den ihrer noch jün­ge­ren Schü­ler. Neben­bei ver­knüpft es geschickt erns­te The­men wie Ras­sis­mus, sozia­le Gerech­tig­keit und Aus­gren­zung mit viel Humor. Aber auch die Lie­be kommt nicht zu kurz. Für Jung und Alt. Min­dest­al­ter: 12 Jah­re. Vor allem für Erwach­se­ne.

Bra­ve klei­ne Mäd­chen wer­den eines Tages Grund­schul­leh­re­rin­nen”, das sag­te einst ihr Vater zu der klei­nen Céci­le. Nun ist der Traum des flei­ßi­gen, jun­gen Mäd­chens end­lich wahr gewor­den und sie bekommt ihre ers­te Anstel­lung an der Lou­is Guill­oux-Grund­schu­le. Zustän­dig ist sie für die ers­te Klas­se — eine Grup­pe an Kin­dern, wie sie unter­schied­li­cher nicht sein könn­te. Céci­le tut alles, um ihre klei­nen Schü­ler zu för­dern, denkt sich Geschich­ten über den fik­ti­ven Hasen Kacko-Kack aus, mit denen sie die Kin­der unter­hält und ihnen spie­le­risch die Welt erklärt. Und die Kin­der lie­ben sie! Beson­ders setzt Céci­le sich für eine afri­ka­ni­sche Groß­fa­mi­lie an der Schu­le ein: zwölf Kin­der, auf alle vier Klas­sen auf­ge­teilt (von ver­schie­de­nen Müt­tern). Sie haben ein altes Bahn­hofs­ge­bäu­de besetzt und leben als Flücht­lin­ge in seMarie-Aude Murail - Ein Ort wie dieserhr ärm­li­chen Ver­hält­nis­sen. Doch gera­de die­sen Kin­dern hat der Direk­tor es zu ver­dan­ken, dass die Schu­le wegen Schü­ler­man­gel nicht geschlos­sen wur­de. Aber die Abstam­mung der Fami­lie gefällt nicht jedem und ist einer Per­son beson­ders ein Dorn im Auge: die­se plant auf eben dem Grund­stück der Schu­le ein Fast-Food-Restau­rant zu eröff­nen…

Ein Ort wie die­ser” wird nicht nur aus der Sicht von Céci­le erzählt, son­dern wech­selt zu allen ande­ren Figu­ren, in deren Welt man auf char­man­te und stets humor­vol­le Wei­se Ein­blick bekommt. Gera­de das ist Marie-Aude Murails gro­ße Stär­ke: ein­zel­nen Cha­rak­te­re so lie­be­voll zu zeich­nen, so dass man sie ein­fach sofort ins Herz schlie­ßen muss! Trotz erns­ter The­men (eine dro­hen­de Abschie­bung der afri­ka­ni­schen Fami­lie und die even­tu­el­len Schlie­ßung der Schu­le) behält der Roman sei­ne Leich­tig­keit. Er ist span­nend zu lesen, viel­sei­tig und über die Maße berüh­rend. Ein her­aus­ra­gen­des Buch! Es soll­te in kei­nem Bücher­re­gel feh­len, defi­ni­tiv. Wer also ein­mal rich­tig gut unter­hal­ten wer­den möch­te, der möge zugrei­fen!

Du magst “Ein Ort wie die­ser”? Dann lies doch auch nochLesealternativen die ande­ren Bücher von Marie-Aude Murail! Rezen­sio­nen fin­dest du hier zu Der Baby­sit­ter-Pro­fi”, Bluts­ver­dacht” (ein Kri­mi), Viel­leicht sogar wir alle” und Tris­tan grün­det eine Ban­de” (ab 8). Wei­te­re Titel von ihr sind: Das ganz und gar unbe­deu­ten­de Leben der Cha­ri­ty Tidd­ler” (eine fik­ti­ve Bio­gra­fie über Bea­trix Pot­ter, bezau­bernd!), Drei für immer”, das bekann­te und aus­ge­zeich­ne­te Sim­pel”, So oder so ist das Leben”, Über kurz oder lang” (klas­se!!!) und Von wegen, Elfen gibt es nicht!” (ab 10). Eine Lese­al­ter­na­ti­ve zu Marie-Aude Murail wäre auchPar­don, Mon­sieur, ist die­ser Hund blind?” von Her­vé Jaou­en. Titel zum The­ma Inte­gra­ti­on sind “Wun­der” von Raquel J. Pala­cio oder Alles, wor­um es geht” von Jan­ne Tel­ler (Kurz­ge­schich­ten).

Bibliografische Angaben:
Schilder was wo wer wannVerlag: Fischer KJB
ISBN: 978-3-596-85627-5
Erscheinungsdatum: 20. Februar 2014
Einbandart: Hardcover
Preis: 16,99€
Seitenzahl: 416
Übersetzer: Tobias Scheffel
Originaltitel: "Vive la République"
Originalverlag: Pocket Jeunesse

Französisches Originalcover: 
Ein Ort wie dieser Murail










Kasimiras Bewertung:

110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw 110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw

(5 von 5 mög­li­chen Punk­ten)

 

---------------------------------------------------------------------------------
2.Bild v.o.: © Dieter Schütz pixelio.de
Französisches Cover: Homepage von Pocket Jeunesse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.