Kiera Cass — Selection

Kiera Cass Selection19.Januar 2015

Selec­tion” von der ame­ri­ka­ni­schen Autorin Kie­ra Cass ist der ers­te Teil einer Tri­lo­gie. Ein dys­to­pi­scher Roman über Klas­sen­un­ter­schie­de, Armut und einem ganz beson­de­ren Cas­ting. Ein traum­haf­tes, mär­chen­haf­tes, aber auch rebel­li­sches Buch — eine Mischung aus “Aschen­put­tel” und “Die Tri­bu­te von Panem” (aber ohne Gewalt). Roman­tisch und packend erzählt. Jetzt neu als Taschen­buch erschie­nen. Für Jugend­li­che ab 13 Jah­ren.

Eine Welt in der Zukunft. Die Men­schen wer­den in ein Kas­ten­sys­te­me nach Zah­len ein­ge­teilt. Die Zah­len 1–8 wer­den hier­bei ver­ge­ben, von reich bis arm. Die Fami­lie der 17-jäh­ri­gen Ame­ri­ca ist auf eine 5 ein­ge­stuft und hat oft finan­zi­el­le Eng­päs­se. Auch die Kin­der müs­sen mit­ar­bei­ten, so schreibt es das Gesetz vor. Ihre klei­ne Schwes­ter May und ihr Vater malen Bil­der, die sie zum Ver­kauf anbie­ten und Ame­ri­ca und ihre Mut­ter hal­ten sich mit Musik­auf­trit­ten über Was­ser. Zwei älte­re Geschwis­ter sind bereits aus­ge­zo­gen und nur Ame­ri­cas klei­ner Bru­der Gerad hat noch kein künst­le­ri­sches Talent ent­deckt.
Als eines Tages das Königs­haus des Lan­des Illeá, in dem sie leben, zu einem Cas­ting auf­ruft, um für den Prin­zen eine Frau zu fin­den, kommt für ihre Fami­lie alters­mä­ßig nur Ame­ri­ca in Fra­ge. Nur wider­wil­lig lässt sich das Mäd­chen von ihrer Mut­ter über­zeu­gen, dar­an teil­zu­neh­men. Schließ­lich liebt Ame­ri­ca bereits Aspen, ihren heim­li­chen Freund, mit dem sie schon seit zwei Jah­ren zusam­men ist. Aber Aspen befin­det sich in Kas­te 6 und eine Hoch­zeit eines Mäd­chens in eine nied­ri­ge­re Kas­te ist nahe­zu undenk­bar. Kiera Cass SelectionDes­halb wünscht sich auch Aspen, sie möge die­se Chan­ce nut­zen, damit er sich hin­ter­her kei­ne Vor­wür­fe machen muss, ihr ein bes­se­res Leben im Königs­haus ver­wehrt zu haben. Also nimmt Ame­ri­ca teil, wohl wis­send, dass sich ohne­hin so vie­le Mäd­chen bewer­ben wer­den, dass sie es sicher­lich nicht in die enge­re Aus­wahl schaf­fen wird. Doch da täuscht sie sich gewal­tig…

Ein sehr unter­halt­sam geschrie­be­ner Roman, der den Leser gleich von Anfang an mit sich rei­ßen wird! Nicht nur Span­nung und gro­ße Gefüh­le prä­gen das Buch, son­dern auch eine gro­ße Por­ti­on Gesell­schafts­kri­tik. Dazu bekommt man Ein­blick in eine inter­es­san­te Welt: in den meis­ten Fäl­len ent­schei­det das Los, in wel­cher Kas­te man lan­det. Nur durch extre­me Anstren­gung kann man es in eine höhe­re Kas­te schaf­fen. Dieb­stahl oder Sex vor der Ehe wer­den mit Gefäng­nis oder sogar mit Todes­stra­fe bezahlt. Auch gibt es neue Län­der wie New Asia oder Illeá und der vier­te Welt­krieg ist schon vor­aus­ge­gan­gen. Beson­ders bezau­bernd ist das Cover des Buches gestal­tet und sehr pas­send zum Inhalt der Geschich­te. Das Ende ist offen und macht neu­gie­rig auf die Fort­set­zun­gen. Teil 2 heißt: Selec­tion: Die Eli­te” und Teil 3 “Selec­tion: Der Erwähl­te”. Außer­dem gibt es noch einen Bonus-Band: Selec­tion Sto­rys: Lie­be oder Pflicht”, hier wird die Geschich­te aus Prinz Maxons und aus Aspens Sicht Lesealternativenerzählt.

Du magst in noch ande­re neue, fas­zi­nie­ren­de Wel­ten ein­tau­chen? Dann lies Brea­the: Gefan­gen unter Glas” von Sarah Crossan oder Ich fürch­te mich nicht” von Taher­eh Mafi. Eine eben­falls sehr loh­nens­wer­te Rei­he ist die von Ally Con­die: Die Aus­wahl” (Band1), Die Flucht” (Band2), Die Ankunft” (Band3). Dir gefällt die Vor­stel­lung Prin­zes­sin zu sein? In die­se Fall schau dir doch mal fol­gen­de Titel an: Skog­land” von Kirs­ten Boie oder die Plötz­lich Prin­zes­sin” von Meg Cabot, bei denen es bei bei­den Titeln auch noch Fort­set­zungs­bän­de gibt.

Bibliografische Angaben:
Schilder was wo wer wannVerlag: Fischer Sauerländer
ISBN: 978-3-7335-0030-6
Erscheinungsdatum: 19.Januar 2015
Einbandart: Taschenbuch
Preis: 9,99€
Seitenzahl: 368
Übersetzer: Angela Stein
Originaltitel: "The Selection"
Originalverlag: HarperTeen

Amerikanisches Originalcover:
Kiera Cass Selection











Trailer zum Buch:

Kasimiras Bewertung:

110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw 110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw

(5 von 5 mög­li­chen Punk­ten)

 

---------------------------------------------------------------------------------
2.Bild v.oben (Mädchen in weißem Kleid): © Günter Havlena/pixelio.de
Englisches Cover: Homepage von Kiera Cass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.