Jenny Han und Siobhan Vivian — Auge um Auge

Jenny Han Siobhan Vivian Auge um Auge7.Feburar 2014

Auf die­se Novi­tät habe ich mich per­sön­lich schon sehr, sehr gefreut: “Auge um Auge” von den ame­ri­ka­ni­schen Autorin­nen Jen­ny Han (bekannt durch ihre “Der Som­mer, als ich schön wur­de”-Tri­lo­gie) und Siob­han Vivi­an (bekannt durch den phä­no­me­na­len Roman “Nur eine Lis­te”). Jetzt haben sich die­se zwei Jugend­buch­au­torin­nen zusam­men­ge­tan, was auch nicht erstaun­lich ist, denn die bei­den sind seit dem Ende ihrer Schul­zeit mit­ein­an­der befreun­det. “Auge um Auge” ist der ers­te Band einer Tri­lo­gie über Rache, Freund­schaft und Loya­li­tät.Für Jugend­li­che ab 13 Jah­ren.

Zu Beginn des neu­en Schul­jah­res tref­fen sie auf­ein­an­der: Lil­li­an, Mary und Kat. Sie alle leben auf einer Insel namens Jar Island. Wobei Mary erst kürz­lich wie­der zurück­ge­kehrt ist. Die letz­ten vier Jah­re hat sie auf einer ande­ren Schu­le ver­bracht, um einem Jun­gen, der sie täg­lich mobb­te, aus dem Weg zu gehen. Jetzt — sie ist längst nicht mehr über­ge­wich­tig — kehrt sie zurück, um mit die­sem häss­li­chen Kapi­tel ihres Lebens abzu­schlie­ßen. Auch Kat möch­te mit Ree­nie end­lich abrech­nen, die bei­den waren frü­her befreun­det gewe­sen, bis das Mäd­chen aller­lei Lügen über Kat ver­brei­tet hat. Lil­li­an erfährt mit Schre­cken, dass aus­ge­rech­net Alex, ein Jun­ge aus ihrer Cli­que, etwas mit ihrer klei­nen Schwes­ter ange­fan­gen hat. Und nicht ein­mal Ree­nie, mit der Lil­li­an seit lan­gem befreun­det ist, hat ihr etwas davon gesagt. Als Kat ihr von dem Plan, Rache zu neh­men, erzählt, schließt auch Lil­li­an sich ihnen an…

Jenny Han Siobhan Vivian Auge um AugeMan merkt dem Roman den Stil bei­der Autorin­nen zum Teil wirk­lich an. Da ist zum einen die Tat­sa­che, dass er wie­der auf einer Insel spielt, auf wel­che eines der Mäd­chen frü­her immer nur einen Som­mer lang kam, bis sie schließ­lich ganz dort­hin zog (erin­nert an Bel­ly aus “Der Som­mer, als ich schön wur­de”). Zum ande­ren der per­fekt geschaf­fe­ne Kos­mos mensch­li­chen Zwi­schen­le­bens an einer Schu­le inklu­si­ve Mob­bing, Cli­quen­da­sein und sozia­len Unter­schie­den, den Siob­han Vivi­an bereits in “Nur eine Lis­te” so pas­send kre­iert hat.
“Auge um Auge” liest sich sehr flüs­sig und ange­nehm. Am Anfang braucht man ein wenig, um alle Per­so­nen und deren Bezie­hun­gen zuein­an­der für sich zu ord­nen, aber dann fügt sich alles all­mäh­lich zusam­men. Der Roman wird aus der Sicht der drei Mäd­chen erzählt und wech­selt zwi­schen Gegen­wart und teil­wei­se kur­zen Erin­ne­run­gen an ver­gan­ge­ne prä­gen­de Erleb­nis­se, was eine inter­es­san­te Mischung dar­stellt und ein immer aus­führ­li­che­res Per­so­nen­bild ent­ste­hen lässt. Sehr schön fand ich auch, dass das Cover mit dem Aus­se­hen der Mäd­chen tat­säch­lich über­ein­stimmt, was lei­der nicht bei jedem Buch immer der Fall ist.

Fazit: Die­se sen­si­ble erzähl­te Geschich­te soll­te in kei­nem Bücher­re­gal feh­len!Lesealternativen

Schö­ne Lese­al­ter­na­ti­ven sind natür­lich Nur eine Lis­te” von Siob­han Vivi­an und Der Som­mer, als ich schön wur­de”, Ohne dich kein Som­mer” und Der Som­mer, der nur uns gehör­te” von Jen­ny Han. Oder aber der ers­te Teil einer eben­falls geplan­ten Tri­lo­gie von Eli­sa Lud­wig “Pret­ty cle­ver”. Dich inter­es­siert das The­ma Rache? Dann wäre sicher­lich Im Her­zen die Rache von Eliza­beth Miles etwas für dich (auch der ers­te Band einer Tri­lo­gie über drei Rache­göt­tin­nen) oder Die Angst der Bösen von Kris­ti­na Dun­ker. Die Fort­set­zung von “Auge um Auge” heißt Feu­er und Flam­me”. Der drit­te Teil heißt  Asche zu Asche”.

Bibliografische Angaben:
Schilder was wo wer wannVerlag: Hanser
ISBN: 978-3-446-24508-2
Erscheinungsdatum: 3.Februar 2014
Einbandart: Broschur
Preis: 14,90€
Seitenzahl: 448
Übersetzer: Birgitt Kollmann
Originaltitel: "Burn for burn"
Originalverlag: Simon & Schuster

Amerikanisches Originalcover:
Jenny Han Siobhan Vivian Auge um Auge











Siobhan Vivian & Jenny Han im Gespräch (auf Englisch):
 

Kasimiras Bewertung:

110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw 110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw

(5 von 5 mög­li­chen Punk­ten)

---------------------------------------------------------------------------------
Amerikanisches Cover: Homepage von Simon & Schuster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.