Ally Condie — Die Ankunft

Ally Condie Die Ankunft27.November 2014

End­lich ist er da — der drit­te Band der Tri­lo­gie um Cas­sia & Ky: “Die Ankunft” von Ally Con­die, nun als Taschen­buch! Das gro­ße Fina­le die­ser dys­to­pi­schen Rei­he über Lie­be, wich­ti­ge Ent­schei­dun­gen und eine Seu­che, die alles zu zer­stö­ren droht. Sprach­lich schön erzählt. Für Jugend­li­che ab 14 und Erwach­se­ne.

Die Zei­chen meh­ren sich und dann wird es einem nach dem ande­ren klar: Es geht los. Die Erhe­bung beginnt. Die Wider­ständ­ler grei­fen an!

Xan­der, der Funk­tio­när gewor­den ist, aber im Geis­te Mit­glied der Erhe­bung ist, beob­ach­tet bei einer fei­er­li­chen Namens­ge­bung eines Kin­des, dass des­sen Geschwis­ter­chen selt­sa­me Krank­heits­sym­pto­me ent­wi­ckelt hat. Die Seu­che, das Zei­chen des Auf­stands, gegen die die Erhe­bung ein Heil­mit­tel hat, scheint nun aus­zu­bre­chen. Es ist soweit!

Cas­sia, die aus den Äuße­ren Pro­vin­zen zurück in die Stadt geschleust wur­de, hat den für sie vor­ge­se­hen Job einer Sor­tie­re­rin ange­tre­ten. Bei einem bestimm­ten Sor­tier­vor­gang, so wur­de sie von der Erhe­bung ange­wie­sen, soll sie sich absicht­lich falsch ent­schei­den. Eines Abends wird sie plötz­lich von einer Funk­tio­nä­rin abge­holt und zu einem Über­stun­den­ein­satz abge­holt. Und ja: es ist genau der Vor­gang, den sie beein­flus­sen soll!

Ally Condie Die AnkunftKy, der als Pilot arbei­tet, muss bei einem Flug­test über­ra­schend fest­stel­len, dass es sich kei­nes­falls um einen Test han­delt, son­dern, dass es nun los­geht: die Heil­mit­tel gegen die Seu­che wer­den ver­teilt. Er darf lei­der nicht nach Cen­tral flie­gen, wo sich Cas­sia auf­hält. Dabei will er eigent­lich nur eines: sie wie­der­se­hen…

Die Ankunft” wird erst­mals aus allen drei Per­spek­ti­ven erzählt, was sehr inter­es­sant ist, da man nun auch über Xan­der mehr erfährt und sei­nem Leid, dass Cas­sia nicht ihn, son­dern Ky aus­ge­wählt hat und sei­nem Wunsch, den­noch um sie kämp­fen zu wol­len. Im Vor­der­grund der Geschich­te steht die Seu­che, die letzt­end­lich durch Muta­tio­nen zu einer ech­ten Bedro­hung wird und gegen die auch das Heil­mit­tel nicht mehr zu wir­ken scheint. Das Buch kommt ohne gro­ße Gewalt oder blu­ti­ge Kampf­sze­nen aus (im Gegen­satz zu Die Tri­bu­te von Panem” von Suzan­ne Col­lins bei­spiels­wei­se). Gera­de die lei­sen Töne der Geschich­te berüh­ren. Die gro­ße Emo­tio­na­li­tät ver­bun­den mit einer beson­de­ren Spra­che ist zwei­fels­frei die größ­te Qua­li­tät des Romans. Hin­sicht­lich der Span­nung ist zu sagen, dass die­se eher wel­len­för­mig auf­tritt und der Leser teil­wei­se und beson­ders in der ers­ten Hälf­te des Buches mit eini­gen Län­gen zu rech­nen hat, in denen nicht son­der­lich viel pas­siert. Erst cir­ca ab Sei­te 300 tref­fen Ky, Cas­sia und Xan­der erst­mals auf­ein­an­der und kämp­fen Sei­te an Sei­te gegen die Seu­che. Dann wird es jedoch zuneh­mend rich­tig dra­ma­tisch!

LesealternativenDu hast “Die Ankunft” nun aus­ge­le­sen und suchst drin­gend Lese­nach­schub? Kein Pro­blem. Sehr lesen­wert ist die “God­speed”-Tri­lo­gie von Beth Revis (Band 1: Die Rei­se beginnt”, Band 2: Die Suche”, Band 3: Die Ankunft”) oder auch die Amor”-Tri­lo­gie von Lau­ren Oli­ver (Band 1: Band Deli­ri­um”, 2: “Pan­de­mo­ni­um”, Band 3: Requi­em”). Sprach­lich zudem bril­lant ist Ich fürch­te mich nicht” von Taher­eh Mafi. Außer­ge­wöhn­lich star­ke Hel­den fin­den sich in “Legend” von Marie Lu, das auch eine Tri­lo­gie wer­den wird. Eine tol­le Neu­erschei­nung ist “Brea­the — Gefan­gen unter Glas” von Sarah Crossan.

Bibliografische Angaben:
Schilder was wo wer wannVerlag: Fischer
ISBN: 978-3-596-19592-3
Erscheinungsdatum: 27.November 2014
Einbandart: Taschenbuch
Preis: 9,99€
Seitenzahl: 608
Übersetzer: Stefanie Schäfer
Originaltitel: "Reached"
Originalverlag: Penguin

Amerikanisches Originalcover:
Ally Condie Die Ankunft











Trailer zum Buch:

Kasimiras Bewertung:

110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw 110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw110_F_27090275_P62H5g5rleoKRt9aFRaJyhqsJOmrgqsw

(5 von 5 mög­li­chen Punk­ten)

 

---------------------------------------------------------------------------------
Amerikanisches Cover: Homepage von Penguin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.