Suchergebnisse für: simone elkeles

Anzahl der Ergebnissen: 15

Simone Elkeles — Back to Paradise

Simone Elkeles Back to Paradise2.Februar 2013

Back to Para­di­se” von der ame­ri­ka­ni­schen Autorin Simo­ne Elke­les ist der zwei­te Teil der nun voll­stän­di­gen Rei­he über Cal­eb und Mag­gie. Die Fort­set­zung von “Lea­ving Para­di­se” lässt die bei­den erneut auf­ein­an­der­tref­fen und lie­fert jede Men­ge Span­nung, Lei­den­schaft und Emo­tio­nen. Für Jugend­li­che ab 13.

Acht Mona­te spä­ter. Cal­eb, der in der Gegend von Chi­ca­go bei meh­re­ren Klein­kri­mi­nel­len unter­ge­taucht ist, wird von der Poli­zei auf­ge­grif­fen. Sei­ne letz­te Chan­ce, um nicht wegen Dro­gen­han­del (an dem er eigent­lich nicht betei­ligt war) im Gefäng­nis für Erwach­se­ne zu lan­den, ist das Pro­gramm Re-Start, an dem er nun teil­neh­men muss. Mit sei­nem ehe­ma­li­gen Ein­glie­de­rungs­coach Damon und meh­re­ren Jugend­li­chen reist er ab sofort durchs Land, um ande­re Schü­lern dar­über zu infor­mie­ren, wie ris­kan­tes Auto­fah­ren ein Leben ver­än­dern kann. Sowohl Opfer, als auch Täter neh­men an die­sem Pro­gramm teil. Über­ra­schen­der­wei­se auch Mag­gie, die mit ihrer Ver­gan­gen­heit… Weiterlesen!

Simone Elkeles — Leaving Paradise

Simone Elkeles Leaving Paradise1.Februar 2013

Nach der erfolg­rei­chen “Du oder…”-Tri­lo­gie beglückt uns die ame­ri­ka­ni­sche Autorin Simo­ne Elke­les nun mit einer neu­en zwei­bän­di­gen Roman­rei­he um das klei­ne Städt­chen Para­di­se. “Lea­ving Para­di­se” ist der ers­te Band und ver­knüpft einen schreck­li­chen Auto­un­fall mit einer bezau­bern­den Lie­bes­ge­schich­te. Abso­lut roman­tisch und ergrei­fend erzählt. Eine War­nung an die­ser Stel­le: Die­se Autorin macht süch­tig!! Zu Risi­ken und Neben­wir­kun­gen fra­gen Sie bit­te Ihren Buch­händ­ler oder Buch­blog­ger;-) Für Jugend­li­che ab 13 Jah­ren.

Sie sind bei­de 17 Jah­re alt. Cal­eb und Mag­gie. Sie sind Nach­barn. Doch seit letz­tem Jahr ver­bin­det sie noch ein ande­res schwe­res Schick­sal: Cal­eb, der sich betrun­ken hin­ters Steu­er setz­te, fuhr ein jun­ges Mäd­chen an und beging anschlie­ßend Fah­rer­flucht. Und das jun­ge Mäd­chen war aus­ge­rech­net Mag­gie. Ein Jahr ist seit­dem ver­gan­gen. Cal­eb ver­brach­te es im Gefäng­nis. Mag­gie wur­de in die­ser Zeit zu Hau­se unter­rich­tet, da sie wegen ihrer schwe­ren Bein­ver­let­zung lan­ge im Kran­ken­haus war, vie­le Ope­ra­tio­nen hin­ter sich brin­gen und das Lau­fen erst wie­der ler­nen muss­te. Ihre Freund­schaft zu Cal­ebs Schwes­ter Leah fand durch den Unfall genau­so ein Ende, wie die… Weiterlesen!

Simone Elkeles — Du oder die große Liebe

Simone Elkeles Du oder die große Liebe18.April 2015

End­lich erschie­nen: “Du oder die gro­ße Lie­be” von der ame­ri­ka­ni­schen Autorin Simo­ne Elke­les, der letz­te Band der Du oder…”-Tri­lo­gie. Der Roman ist wie­der wun­der­schön roman­tisch, ohne kit­schig zu sein und beschäf­tigt sich nun mit dem letz­ten der drei Fuen­tes-Brü­der: Luis. Für Jugend­li­che, die eine rich­tig fes­seln­de Lie­bes­ge­schich­te mit ein wenig Ero­tik lesen wol­len. Ab 14 Jah­ren und für jung geblie­be­ne Erwach­se­ne!

Luis ist im Gegen­satz zu sei­nen Brü­dern der bra­ve­re, ver­nünf­ti­ge­re Jun­ge. Doch auch er hat das Fuen­tes-Blut in sich und einen Hang zu sport­li­chen Her­aus­for­de­run­gen. Bei einer Klet­ter­tour mit Freun­den wagt er todes­mu­tig einen Auf­stieg ohne Siche­rungs­seil. Und wird plötz­lich von einer Schlan­ge, die sich in einer Fels­spal­te ver­steckt hat, gebis­sen. Er stürzt ab und ver­letzt sich vor allem an den Hän­den. Im Kran­ken­haus umschwär­men ihn sei­ne Mit­schü­le­rin­nen. Und auch sein Bru­der Alex und sei­ne Freun­din Britt­a­ny besu­chen ihn. Auf der bald fol­gen­den Hoch­zeit von Alex und Britt­a­ny lernt Luis die Toch­ter des Arz­tes ken­nen, der Alex ein­mal ope­riert hat: Nik­ki. Sei­nen Flirt­ver­su­chen gegen­über ist sie jedoch völ­lig resis­tent. Nik­kis mexi­ka­ni­scher Freund Mar­co hat gera­de mit ihr Schluss gemacht und Nik­ki hat sich geschwo­ren nie wie­der… Weiterlesen!

Katie McGarry — Dein Lächeln an diesen verdammten Tagen

Katie McGarry Dein Lächeln an diesen verdammten Tagen15.März 2018

Noah und Echo. Lie­be kennnt kei­ne Gren­zen” von der ame­ri­ka­ni­schen Autorin Kat­ie McGar­ry hat den Titel geän­dert und heißt im neu erschie­ne­nen Taschen­buch nun “Dein Lächeln an die­sen ver­damm­ten Tagen”. Eine Lie­bes­ge­schich­te vol­ler Emo­tio­nen, unaus­ge­spro­che­ner Geheim­nis­se und ein wenig Ero­tik. Ein Buch, das schnell süch­tig macht!! Die neue Simo­ne Elke­les könn­te man fast sagen. Für Jugend­li­che ab 14 Jah­ren und inter­es­sier­te Erwach­se­ne.

Echo und Noah. Sie bei­de haben Men­schen ver­lo­ren, die sie geliebt haben. Die jun­ge Echo ihren älte­ren Bru­der, der als Sol­dat im Ein­satz sein Leben gelas­sen hat. Und Noah sei­ne Eltern. Jetzt kämpft der Bad Boy um das Sor­ge­recht sei­ner zwei Brü­der, die wie er in einer Pfle­ge­fa­mi­lie sind. Doch seit Noah sich gegen sei­nen ehe­ma­li­gen gewal­tä­ti­gen Pfle­ge­va­ter, zur Wehr gesetzt hat, hat er schlech­te Kar­ten. Nie­mand glaub­te ihm und sei­ne Brü­der darf er nur noch ganz sel­ten besu­chen. Die Adres­se ihrer Pfle­ge­fa­mi­lie kennt er nicht. Sie steht in den Akten der neu­en The­ra­peu­tin, die ihn an der Schu­le in ein Pilot­pro­jekt auf­ge­nom­men hat und sich um ihn küm­mern will. Auch Echo hat Inter­es­se an die­sen Akten. Sie, die frü­her eines der belieb­tes­ten Mäd­chen der Schu­le war, hat nach einer schick­sal­haf­ten Nacht furcht­ba­re Nar­ben… Weiterlesen!

Cristina Chiperi — Mein Dilemma bist du! Aber ich denke nur an dich

Cristina Chiperi Mein Dilemma bist du! Und ich denke nur an dich28.August 2017

Mein Dilem­ma bist du! Aber ich den­ke nur an dich” von der noch sehr jun­gen, ita­lie­ni­schen Autorin Cris­ti­na Chi­p­e­ri war in ihrem Hei­mat­land auf der Online­platt­form Watt­pad ein Rie­sen­er­folg. Jetzt wur­de der Chick-Lit-Roman ins Deut­sche über­setzt. Eine Geschich­te über das tur­bu­len­te Leben eines Mäd­chens, das sich zwi­schen zwei Jungs ent­schei­den muss. Der ers­te Teil einer geplan­ten Tri­lo­gie. Eine sehr seich­te, aber flott erzähl­te Lek­tü­re, die nah am Nerv der Jugend ist. Für Tee­nies ab 13 Jah­ren.

Die 16-jäh­ri­ge Cris staunt nicht schlecht, als ihre Eltern ihr eines Tages ver­kün­den, dass sie aus ihrer Hei­mat­stadt Los Ange­les nach Mia­mi umzie­hen wer­den. Ihr Vater hat ein beruf­li­ches Ange­bot bekom­men, das er ein­fach nicht aus­schla­gen kann. 3757 Kilo­me­ter ent­fernt muss Cris nun also ein neu­es Leben begin­nen. Fern von ihren zwei bes­ten Freun­den Tre­vor und Cass, die sie schmerz­lich ver­misst. Und obwohl sie bald eine neue Freun­din namens Sam fin­det, ist der Schul­all­tag nicht wirk­lich ange­nehm: “Vor dem Umzug bin ich gern zur Schu­le gegan­gen. Aber momen­tan habe ich an man­chen Tagen das Gefühl, als gin­ge ich zu mei­ner eige­nen Hin­rich­tung.” (Zitat S.88) Denn Cris gerät immer wie­der unge­wollt… Weiterlesen!

Antje Szillat — Die Tiefen deines Herzens

Antje Szillat - Die Tiefen deines Herzens23.Oktober 2015

Rich­tig gute Unter­hal­tung für ent­spann­te, roman­ti­sche Lese­stun­den hat die deut­sche Autorin Ant­je Szil­lat geschrie­ben: “Die Tie­fen dei­nes Her­zens”. Jetzt neu als Taschen­buch! Ein Roman über Lie­be, das Erwach­sen­wer­den und ver­wir­ren­de Gefüh­le. Ein wirk­lich sehr emp­feh­lens­wer­tes und beein­dru­ckend erzähl­tes Buch! Für Jugend­li­che ab 14 und jun­ge Erwach­se­ne.

Als 7-Jäh­ri­ge hat sich Leni gewünscht auch ein­mal in das tol­le Baum­haus ihrer neu­en Nach­barn zu dür­fen. Der ein Jahr älte­re Felix, des­sen Mut­ter ihn und sei­nen Vater ein­fach im Stich gelas­sen hat­te, hat sich dort sein Nest ein­ge­rich­tet. Mit­hil­fe einer Bestechung in Form von Süßig­kei­ten bekam sie schließ­lich Zugang — der Beginn einer wun­der­ba­ren Freund­schaft! Heu­te ist Leni 17 und Felix ist noch immer ihr bes­ter Freund. Doch gera­de als sich zwi­schen ihnen plötz­lich mehr zu ent­wi­ckeln scheint und sie sich eines Abends das ers­te MalWeiterlesen!

Alex Morel — Survive: Wenn der Schnee mein Herz berührt

Alex Morel Survive: Wenn der Schnee mein Herz berührt2.Juli 2015

In dem Buch “Sur­vi­ve: Wenn der Schnee mein Herz berührt” von dem ame­ri­ka­ni­schen Autor Alex Morel steckt ein sehr span­nen­der Unter­hal­tungs­ro­man, der sei­nen Leser in die Wild­nis Kana­das ent­führt und sich mit den The­men Sui­zid, Selbst­fin­dung und dem Kampf ums Über­le­ben aus­ein­an­der­setzt. Ein­ge­bun­den in eine zar­te Lie­bes­ge­schich­te. Für Jugend­li­che ab 14 und Erwach­se­ne.

Seit 345 Tagen befin­det sich die 16-jäh­ri­ge Jane in Life House, einer psy­cha­t­ri­schen Ein­rich­tung für auto­ag­gres­si­ve Rit­zer und Selbst­mör­der. Sie stammt aus einer Fami­lie, in der Sui­zid und Depres­si­on kei­ne Sel­ten­heit sind. Zuletzt hat sich ihr Vater das Leben genom­men. Seit­dem hat Jane bereits zwei Selbst­mord­ver­su­che hin­ter sich. Einen vor — und einen in der Kli­nik. Da sie ihren The­ra­peu­ten in den letz­ten Mona­ten jedoch Din­ge vor­ge­spielt hat, die nicht so sind, darf sie nun für eine Woche nach Hau­se zu ihrer Mut­ter flie­gen. Jane, eine exak­te Pla­ne­rin, hat aber nicht vor, ihr Zuhau­se jemals zu errei­chen. Denn nun will sie es wirk­lich tun: sich das Leben neh­men. In der Toi­let­te des Flug­zeu­ges. Sie besorgt sich Tablet­ten und will gera­de zur Tat schrei­ten, als … Weiterlesen!

Lisa Desrochers — A little too far

Lisa Desrochers A little too far26.November 2014

Die ame­ri­ka­ni­sche Autorin Lisa Des­ro­chers beschert ihren Lesern eine Lie­bes­ge­schich­te, die mit sehr viel Ero­tik auf­war­tet: “A litt­le too far” ist die Geschich­te einer jun­gen Kunst­stu­den­tin, die sich selbst und die Lie­be ent­deckt — beson­ders jene, die eigent­lich ver­bo­ten sind. Rei­ße­risch, lei­den­schaft­lich und flott erzählt.Simo­ne Elke­les” für Fort­ge­schrit­te­ne;-) Für Jugend­li­che ab 16 Jah­ren und Erwach­se­ne.

Lexie ist 20 Jah­re alt. Als sie fünf­zehn war, hat sie ihren Stief­bru­der Trent das ers­te Mal geküsst. Sie und ihn hat schon immer eine inni­ge Bezie­hung ver­bun­den. Sie waren wir bes­te Freun­de und konn­ten sich alles erzäh­len. Seit damals ist nichts mehr zwi­schen ihnen pas­siert, aber eine gewis­se Anzie­hungs­kraft, die von ihrem attrak­ti­ven Stief­bru­der aus­geht, kann Lexie nicht leug­nen. Jetzt fünf Jah­re spä­ter steckt das jun­ge Mäd­chen mit­ten im Lie­bes­kum­mer. Ihr Freund, mit dem sie über drei Jah­re zusam­men war, hat sie mehr­fach betro­gen und das schmerzt. Nach einem erneu­ten Wie­der­se­hen mit ihm, ist Lexie völ­lig am Boden zer­stört, weil sie merkt, dass sie noch immer Gefüh­le für ihn hegt. Trost fin­det sie bei Trent und es kommt erneut zu einer uner­war­te­ten Annä­he­rung zwi­schen… Weiterlesen!

Robin Lyall — Begehrt

Robin Lyall - Begehrt - Arena25.Juli 2014

Begehrt“ von der deut­schen Autorin Robin Lyall ist die Fort­set­zung von „Berührt“ – der drei­bän­di­gen Ero­tik-Span­nungs­rei­he im Are­na Ver­lag um die jun­ge Rachel, die in Corn­well ihr Stu­di­um beginnt und dort so eini­ge Tur­bu­len­zen (vor allem sexu­el­ler Art) durch­lebt. Flott und pfif­fig erzählt. Für Jugend­li­che ab 16 Jah­ren und Erwach­se­ne.

Nach ihrer über­stürz­ten Flucht ver­brin­gen Rachel und Gray­son eini­ge roman­ti­sche Tage in einem Cot­ta­ge am Meer. Doch irgend­wann müs­sen sie zurück­keh­ren. Der Stu­den­ten­all­tag holt bei­de ein. Zuvor gibt es jedoch eine fet­te Über­ra­schungs­fei­er für Helen, die aus der Psych­ia­trie zurück­kommt. Mit ihrer neu­en Freun­din Tiger, mit der sie nun fest zusam­men ist. Helen und ein Mäd­chen? Das hät­te wohl nie­mand aus der Cli­que gedacht. Auch dass die Leich­tig­keit, die Cal­eb in die Grup­pe gebracht hat, nun ein wenig feh­len könn­te. Er hat sei­ne Woh­nung aus­ge­räumt und scheint vom Erd­bo­den ver­schluckt zu sein. Hum­phrey warnt Rachel, dass er viel­leicht schnel­ler wie­der zurück sein könn­te, als ihnen lieb ist und dass Gray­son dann viel­leicht nicht zur Stel­le ist. Gray­son, der selt­sa­mer­wei­se zur glei­chen Zeit ver­schwin­det wie sei­ne attrak­ti­ve Pro­fes­so­rin. Angeb­lich, um etwas für sei­nen Vater zu erle­di­gen. Bald hält Rachel einen Beweis in den Hän­den, das dem nicht so ist…

Eben­so wie der ers­te Teil wird auch „Begehrt“ kom­plett aus Rachels Per­spek­ti­ve erzählt. Die Haupt­fi­gur wirkt sehr sym­pa­thisch und man kann sich gut in ihre Gedan­ken­welt ein­füh­len. Gut fand ich, dass… Weiterlesen!

Books with a message

Du suchst ein schö­nes Geschenk für jeman­den? Es soll nicht nur ein Buch sein, son­dern irgend­wie auch eine Bot­schaft ent­hal­ten, die den­je­ni­gen wei­ter­bringt? Oder du möch­test jeman­dem etwas sagen, weißt aber nicht wie? Willst ihm hel­fen, ohne ihn direkt auf sein Pro­blem anzu­spre­chen und even­tu­ell zu ver­let­zen? Oder du brauchst für dein eige­nes Leben gera­de Anre­gung? Brauchst Mut, um etwas zu tun, anders zu sein und suchst eine lite­ra­ri­sche Inspi­ra­ti­on? Jeman­den, dem es ähn­lich geht wie dir?

Books with a message

In der Rubrik “Books with a mes­sa­ge” habe ich dir ver­schie­de­ne Bücher auf­ge­lis­tet, die eine beson­de­re Aus­sa­ge haben. Die berüh­rend sind und Mög­lich­kei­ten auf­zei­gen, an die man so noch nicht gedacht hat. Die authen­tisch und sen­si­bel erzählt sind. Mit der Wahr­heit zwi­schen den Zei­len und der Ant­wort auf heim­li­che Fra­gen. Bücher, die viel­leicht ein Leben ver­än­dern kön­nen…;-)

Für mehr Infor­ma­tio­nen ein­fach auf das ent­spre­chen­de Buch kli­cken und du gelangst zu einer Rezen­si­on!

1.) Ris­kie­re etwas! Kos­te dein Leben aus - du lebst nur ein­mal! Was wenn du nur noch eine Woche zu leben hät­test? Car­pe diem! Nut­ze den Tag! Du weißt nie, was mor­gen kommt…

Jessi Kirby Dein eines, wildes, kostbares LebenMeg Wolitzer Was uns bleibt ist jetzt

Melvin Burgess Death

Dan Gemeinhart Die wirkliche Wahrheit

Jenny Valentine Durchs Feuer

 

 

 

 

 

2.) Frag ruhig ande­re um Hil­fe, wenn du in Not bist. Du musst nicht alles allei­ne schaf­fen! Manch­mal musst du wie­der ler­nen ande­ren Men­schen zu ver­trau­en.

Kim Hood - Das Schweigen in meinem Kopf - cbjSarah Crossan Breathe: Gefangen unter GlasKatie McGarry Noah und Echo. Liebe kennt keine Grenzen

 

 

 

 … Weiterlesen!