Books with a message

Du suchst ein schö­nes Geschenk für jeman­den? Es soll nicht nur ein Buch sein, son­dern irgend­wie auch eine Bot­schaft ent­hal­ten, die den­je­ni­gen wei­ter­bringt? Oder du möch­test jeman­dem etwas sagen, weißt aber nicht wie? Willst ihm hel­fen, ohne ihn direkt auf sein Pro­blem anzu­spre­chen und even­tu­ell zu ver­let­zen? Oder du brauchst für dein eige­nes Leben gera­de Anre­gung? Brauchst Mut, um etwas zu tun, anders zu sein und suchst eine lite­ra­ri­sche Inspi­ra­ti­on? Jeman­den, dem es ähn­lich geht wie dir?

Books with a message

In der Rubrik “Books with a messa­ge” habe ich dir ver­schie­de­ne Bücher auf­ge­lis­tet, die eine beson­de­re Aus­sa­ge haben. Die berüh­rend sind und Mög­lich­kei­ten auf­zei­gen, an die man so noch nicht gedacht hat. Die authen­tisch und sen­si­bel erzählt sind. Mit der Wahr­heit zwi­schen den Zei­len und der Ant­wort auf heim­li­che Fra­gen. Bücher, die viel­leicht ein Leben ver­än­dern kön­nen…;-)

Für mehr Infor­ma­tio­nen ein­fach auf das ent­spre­chen­de Buch kli­cken und du gelangst zu einer Rezen­si­on!

1.) Ris­kie­re etwas! Kos­te dein Leben aus - du lebst nur ein­mal! Was wenn du nur noch eine Woche zu leben hät­test? Car­pe diem! Nut­ze den Tag! Du weißt nie, was mor­gen kommt…

Jessi Kirby Dein eines, wildes, kostbares LebenMeg Wolitzer Was uns bleibt ist jetzt

Melvin Burgess Death

Dan Gemeinhart Die wirkliche Wahrheit

Jenny Valentine Durchs Feuer

 

 

 

 

 

2.) Frag ruhig ande­re um Hil­fe, wenn du in Not bist. Du musst nicht alles allei­ne schaf­fen! Manch­mal musst du wie­der ler­nen ande­ren Men­schen zu ver­trau­en.

Kim Hood - Das Schweigen in meinem Kopf - cbjSarah Crossan Breathe: Gefangen unter GlasKatie McGarry Noah und Echo. Liebe kennt keine Grenzen

 

 

 

 

3.) Die Lie­be kennt kei­ne Gren­zen. Kei­ne bio­lo­gi­schen und kei­ne sozia­len!

Clare Furniss Das Jahr, nachdem die Welt stehen bliebBrigitte Glaser 8 Tage im JuniHolly Goldberg Sloan Sam und EmilyEva Moraal - Zwischen uns die FlutAnnabel Pitcher Schweigen ist Goldfisch

 

 



Julie Leuze Herzmuschelsommer

4.) Zivil­cou­ra­ge — Sei mutig und hilf ande­ren! Spring über dei­nen Schat­ten!

Angela Mohr Wach auf wenn du dich traustknvmmdb.dllAndreas Jungwirth - Kein einziges Wort - RavensburgerFabio Geda Marco Magnone Staubgeboren: Die Stadt der Vergänglichen

 

 

 

 

5.) Glaub an dei­ne Träu­me! Erge­be dich nicht dem Schick­sal, denn du bist für dein Glück selbst ver­ant­wort­lich. Dafür darfst du auch neue Wege gehen und musst nicht das tun, was dei­ne Eltern dir vor­ge­lebt haben.

Julie Leuze SternschnuppenträumeRusalka Reh back to blueHayfa Al Mansour Das Mädchen WadjdaKira Gembri Ein Teil von unsT.S. Easton - Ben Fletchers total geniale Maschen

 

 

 

 

6.) Manch­mal musst du dich mit der Ver­gan­gen­heit aus­söh­nen, um in der Gegen­wart glück­lich zu sein. Und: Weg­lau­fen ist nicht immer die bes­te Lösung.

Saskia Sarginson ZertrennlichSimone Elkeles Leaving ParadiseKiera Gembri Wenn du dich traustMarian de Smet French Summer A fucking great road tripKatrin Zipse Die Quersumme von Liebe

 

 

 

 

Antonia Michaelis Im Auge des Leuchtturms

Angela Mohr Zwei Tage, zwei Nächte und die Wahrheit über Seifenblasen

 

 

 

 

 

7.) Glück­lich­sein kann manchmal ganz ein­fach sein!

Barry Jonsberg - Das Blubbern von Glück - cbtKatie Kacvinsky Dylan & Gray

Holly Goldberg Sloan Sam und Emily

 

 

 

 

 

8.) Kopf oder Herz? Hör auf dein Herz! Du kannst nicht immer alles pla­nen, ver­traue dei­nem Instinkt!

Vor uns die Nacht - Bettina Belitz

Alex Morel Survive: Wenn der Schnee mein Herz berührt

Katrin Jäger Inselmelodie

Karen Foxlee Ophelia und das Geheimnis des magischen Museums

 

 

 

 

 

9.) Popu­la­ri­tät um jeden Preis? Nein! Alles hat eine Gren­ze.

Erin Jade Lange ButterThomas Feibel Like me. Jeder Klick zählt

 

 

 

 

 

10.) Sei dank­bar. Es ist nicht selbst­ver­ständ­lich, dass du gesund bist, gehen und vor allem spre­chen kannst. Sei tole­rant gegen­über Men­schen, die all dies viel­leicht nicht kön­nen.

Kim Hood - Das Schweigen in meinem Kopf - cbjNicola Yoon - Du neben mir und zwischen uns die ganze WeltSharon M. Draper - Out of my mind Mit Worten kann ich fliegen

 

 

 

 

11.) Lass los! Du musst nicht per­fekt sein! Sei ein­fach so, wie du bist — mensch­lich!

Michael Grant Katherine Applegate Eve & Adam

Jennifer Brown - Perfect escape

Christine H. Deriso Nichts ist so perfekt wie das LebenAnna Palm Die Selbstvergessenen

Jessica Brody Mein Leben voller Fragezeichen

 

 

 

 

 

Kenneth Oppel Das Nest

 

 

 

 

 

12.) Es gibt vie­le Din­ge, an denen man zer­bre­chen kann. Aber man kann auch ler­nen sie zu ertra­gen und das geht gemein­sam immer bes­ser als allei­ne.

Antonia Michaelis Niemand liebt NovemberCharis Cotter Das unsichtbare Mädchen

Dawn O'Porter - Papierfliegerworte

Sara Pennypacker Der Sommer der Eulenfalter

Alice Oseman Solitaire

 

 

 

 

Lisa Schroeder In Liebe, Brooklyn

Dan Gemeinhart Die wirkliche Wahrheit

Marian de Smet French Summer A fucking great road trip

Nicole Boyle Rodtnes Wie das Licht von einem erloschenen Stern

Juliana Stone Wenn du mich küsst

 

 

 

 

 

Ava Reed Wir fliegen, wenn wir fallen

 

 

 

 

 

13.) In einer Fami­lie darf man nie auf­hö­ren mit­ein­an­der zu spre­chen!

Crystal Chan Bird und ich und der Sommer, in dem ich fliegen lernteKatrin Zipse GlücksdrachenzeitLilly Lindner Was fehlt, wenn ich verschwunden bin

Christine H. Deriso Nichts ist so perfekt wie das Leben

Daniëlle Bakhuis Denkzettel Wenn dein Albtraum wahr wird

 

 

 

 

 

Isabel Abedi Die längste Nacht

Annabel Pitcher Schweigen ist Goldfisch

 

 

 

 

 

14.) Pass auf, was du tust! Jede unbe­dach­te Hand­lung, jedes Wort kann unge­ahn­te Fol­gen haben! Aus Spaß kann manch­mal schnell Ernst wer­den.

Hannah Harrington - SpeechlessClémentine Beauvais Dreckstück

Tom Leveen Ich hätte es wissen müssenPaul Zindel Das haben wir nicht gewollt

 

 

 

 

 

15.) Jeder Mensch ist für sein Glück selbst ver­ant­wort­lich. “Mein Glück hängt nicht von ande­ren ab. Ich muss nicht gebraucht, gemocht oder aner­kannt wer­den. Mein Glück ruht in mir.(Zitat aus “Ver­wünscht und zuge­näht” von Man­dy Hub­bard)

Mandy Hubbard Verwünscht und zugenähtElizabeth Scott - Between love and forever

Mandy Hubbard Wie ich in High Heels durch die Zeit stolperte

Laila Sales This song will save your life

Abby Cooper Wunderworte

 

 

 

 

 

16.) Anders­sein heißt Beson­ders­sein!

Raquel J. Palacio WunderZoran Drvenkar Du schon wieder

Julie Leuze Der Geschmack von Sommerregen

Erin Jade Lange Halbe Helden

 

 

 

 

 

17.) Inter­net — Pass auf, wem du ver­traust oder was du ver­schickst! Das kann unge­ahn­te Fol­gen haben…

Manfred Theisen Weil es nie aufhörtBrigitte Blobel LiebestotJohanna Nilsson Hass gefällt mirCarolin Philipps For your eyes only 4YEO

Morton Rhue - Dschihad online

 

 

 

 

 

18.) Plötz­li­che Armut/ Obdach­lo­sig­keit — das kann jeden tref­fen!

Morton Rhue No place no, home

Nana Rademacher Wir waren hier

Gernot Gricksch Ghetto bitch

 

 

 

 


19.)
Hör auf dein Herz und küm­me­re dich nicht dar­um, was die ande­ren sagen oder von dir erwar­ten! Sei du selbst, sei echt!

Katarina von Bredow Ich will endlich fliegen, so einfach ist dasChristine H. Deriso Nichts ist so perfekt wie das LebenT.S. Easton - Ben Fletchers total geniale MaschenKatie Kacvinsky Dylan & GrayMandy Hubbard Wie ich in High Heels durch die Zeit stolperte

 

 

 

 

Kate Gordon Wohin meine Flossen mich tragen

Andrew Norriss Jessicas Geist

Abby Cooper Wunderworte

 

 

 

 

 

20.) Hei­mat ist dort, wo dein Herz zu Hau­se ist!

Christine Lehmann Im Tal der roten Orchidee

Becky Citra Nur dieser eine Sommer...

Julie Leuze Herzmuschelsommer

21.) Steh zu dir selbst, denn du wirst um dei­ner selbst Wil­len geliebt, nicht auf­grund dei­nes Aus­se­hens! 

Raquel J. Palacio WunderSiobhan Vivian Nur eine LIste

Laura Jarratt Skin Deep: Nichts geht tiefer als die erste Liebe

Lena Hach - Nichts wünsche ich mir mehr

 

 

 

 

 

22.) Hab Aus­dau­er! Manch­mal lohnt es sich, etwas bis zum Ende durch­zu­zie­hen!

Christine Lehmann EukalyptusmondMeg Haston Alles so leicht

Hayfa Al Mansour Das Mädchen Wadjda

Arne Svingen Die Ballade von der gebrochenen NaseKatja Brandis Freestyler

 

 

 

 

 

23.) “Ver­gib dei­nem ärgs­ten Feind und ver­gib jedem, der dir Schmerz zuge­fügt hat — es wird dei­ne See­le hei­len und dich frei machen.” (Zitat aus “Ich habe den Todes­en­gel über­lebt” von Eva Mozes Kor/ Lisa Roja­ny Buc­cie­ri, S. 191). Hass bringt dich nicht wei­ter.

Eva Mozes Kor/ Lisa Rojany Buccierei Ich habe den Todesengel überlebt

Johanna Nilsson Hass gefällt mir

 

 

 

 

 

24.) Hör auf dich stän­dig über alles Sor­gen zu machen! Du kannst im Leben nicht alles kon­trol­lie­ren. Manch­mal ist es bes­ser den Din­gen frei­en Lauf zu las­sen und eins nach dem ande­ren zu machen.

T.S. Easton - Ben Fletchers total geniale MaschenKatie Kacvinsky Dylan & GraySara Pennypacker Der Sommer der EulenfalterKira Gembri Ein Teil von uns

 

 

 

 

 

25.) Trotz aller Schwere: das Leben ist lebens­wert! Die Ver­ant­wor­tung für dein Den­ken und Han­deln trägst du selbst.

Lilly Lindner Bevor ich falle

Sanne Søndergaard Mein fantastisches Leben von wegen!

Laila Sales This song will save your life

Dan Gemeinhart Die wirkliche Wahrheit

 

 

 

 

 

26.) Trotz Schick­sals­schlä­gen, Tod und Trau­er — es klingt zwar höchst selt­sam, aber irgend­wann geht das Leben tat­säch­lich wei­ter.

Alison McGhee Ich lebe lebe lebeClare Furniss Das Jahr, nachdem die Welt stehen bliebDonna Freitas Wie viel Leben passt in eine Tüte?Lisa Schroeder In Liebe, BrooklynMeg Wolitzer Was uns bleibt ist jetzt

 

 

 

 

Jan De Leeuw - EisvogelsommerJuliana Stone Wenn du mich küsst

 

 

 

 

27.) Ler­ne dich auf ande­re Men­schen ein­zu­las­sen. Lege dein Miss­trau­en ab!

Becky Citra Nur dieser eine Sommer...Alice Oseman Solitaire

Angela Kirchner - Über den Dächern wir zwei

Claire Zorn Klippen springen

 

 

 

 

 

28.) Erle­be dei­nen All­tag bewusst und sei dir dar­über im Kla­ren, dass alles, was du tust, sich auf dei­ne Zukunft aus­wir­ken wird!

Jay Asher Carolyn Mackler Wir beide irgendwannMorton Rhue Creature: Gefahr aus der TiefeHilary Freeman Mein schönes falsches Leben

 

 

 

 

29.) Oft siehst du dich selbst viel nega­ti­ver, als ande­re dich sehen. Betrach­te dich ein­mal durch den Spie­gel eines ande­ren, dir wohl gesinn­ten Men­schen!

Jasmine Wargas Mein Herz und andere schwarze LöcherRusalka Reh back to blueAnne Eliot Almost

 

 

 

 

30.) Für die Lie­be lohnt es sich manch­mal ein Risi­ko ein­zu­ge­hen!

Cat Patrick Die fünf Leben der Daisy WestNicola Yoon - Du neben mir und zwischen uns die ganze WeltMaja Hjertzell Henrietta, mein Geheimnis

 

 

 

 

31.) Gewalt ist kei­ne Lösung!

Erin Jade Lange Halbe HeldenMelvin Burgess Kill all enemiesEva Moraal - Zwischen uns die Flut

 

 

 

 

32.) Ach­tung Atom­ener­gie! Das kann gefähr­lich wer­den… denk an die Zukunft!

Gudrun Pausewang Noch lange danachManfred Theisen Wake up

Morton Rhue Über uns Stille

 

 

 

 

 

33.) Betäu­be dei­ne Gefüh­le nicht mit Alko­hol oder Tablet­ten. Ler­ne mit ihnen umzu­ge­hen und ver­än­de­re etwas an dei­nem Leben.

Antje Babendererde Julischatten

Jessica Martinez Virtuosity: Liebe um jeden Preis

 

 

 

 

 

34.) Miss­brauch und Miss­hand­lung: brich dein Schwei­gen und hole dir Hil­fe, nur so kannst du dich befrei­en!

Brendan Kiely AidanLouisa Reid In deinem Licht und SchattenTabitha Suzuma Broken Der Moment, in dem du fällst

 

 

 

 

35.) Lie­be kann erdrü­cken. Befreie dich aus dei­ner Abhän­gig­keit! Auch, wenn es nicht ein­fach ist…

Louisa Reid Jeden Tag ein bisschen mehrBeate Dölling Je mehr ich dir gebeJennifer Brown Bitter loveColleen Hoover - Nur noch ein einziges MalJana Frey Liebeskinder
36.) Ein biss­chen Opti­mis­mus scha­det manch­mal gar nicht…

 Arne Svingen Die Ballade von der gebrochenen NaseDawn O'Porter - Papierfliegerworte

 

 

 

 

37.) Manch­mal kannst du mehr, als du denkst!

Wendy Orr Raven Der Berg der GefahrenLaure Estelle - Gegen das Glück hat das Schicksal keine ChanceJulie Buxbaum Absender GlückRainer Maria Schröder Wolf Moon River

 

 

 

 

38.) Freund­schaft kann so viel zum Posi­ti­ven ver­än­dern!

Andrew Norriss Jessicas GeistDawn O'Porter - PapierfliegerworteKim Hood - Das Schweigen in meinem Kopf - cbjSara Pennypacker Der Sommer der EulenfalterCrystal Chan Bird und ich und der Sommer, in dem ich fliegen lernte

 

 

 

 

 

Erin Jade Lange Halbe Helden

Cath Crowley - Lieder eines Sommers - Carlsen

Peter Pohl Meine Freundin Mia

 

 

 

 

 

Dir gefällt die­se Sei­te? Dann abon­nie­re “Kasi­mi­ra” ein­fach
und erhal­te eine E-Mail
sobald ein neu­er Bei­trag erscheint!

---------------------------------------------------------------------------------
1.Bild v.o.: von wallpaperpig.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.